L-Carnosin Studien - Beta-Alanin, L-Histadin, Neuropeptid
  • L-Carnosin

    L-Carnosin

    nicht nur ein echter Insider in Anti-Aging-Kreisen

    Lebenszeit menschlicher Zellen verlängern!

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • "Der ultimative Leitfaden

    "Der ultimative Leitfaden

    zur biologischen Verjüngung!"

    Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
    sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
    aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber!!!
    für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar 
    biologische VERJÜNGUNG  zu erlangen!!!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • "Schlaganfall vorbeugen

    "Schlaganfall vorbeugen

    und die Folgen mindern!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien und dem Insiderwissen der erfolgreichsten
    Schlaganfall-Experten der Welt aus diesem mit
    1039 Seiten wohl größten Schlaganfall-Ratgeber

    Hier informieren

  • "Allergie-Therapie,

    "Allergie-Therapie,

    die zu Ihrer Heilung führt!"

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
    erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
    erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

    Hier informieren

  • Diabetes Therapie

    Diabetes Therapie

    "Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

    Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
    der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
    erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
    und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

    Hier informieren

  • "Erfolgreich Entsäuern

    "Erfolgreich Entsäuern

    und Entschlacken"


    Säuren und Schlacken - der tückische Krankmacher…
    "Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten." (Paracelsus)

    Hier informieren

  • Herz natürlich stärken -

    Herz natürlich stärken -

    Herzinfarkt vorbeugen!

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
    erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Wege aus Alzheimer und Demenz

    Wege aus Alzheimer und Demenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz aus diesem mit
    700 Seiten wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum
    aufhalten, nicht selten Zustandsbesserung erzielen!

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

L-Carnosin Studien

 

 

Studien zu L-Carnosin und dessen Wirkung

L-Carnosin schützt in chinesischer Studie Telomere vor Verkürzung und Schädigung


L-Carnosin reduziert Schäden an den Telomeren und verhindert Verkürzung dieser in kultivierten Fibroblasten.
Telomere bilden die Enden der Chromosomen, zu denen die DNA im Inneren der Zelle dicht gepackt sind.

Während der Zellteilung werden die Telomere immer kürzer, was im weiteren Verlauf zur Alterung führt. Die Teilungsfähigkeit ist leider nicht unendlich, ab einem erreichten Limit der Telomerlänge kann sich die Zelle nicht weiter teilen und verstirbt.

Die chinesische Studie beschreibt den Effekt von L-Carnosin auf die Telomere von kultivierten menschlichen fetalen Lungenfibroblasten. In dieser Studie konnte L-Carnosin die replikative Seneszenz verzögern und die Lebensdauer von kultivierten, humanen Fibroblasten verlängern.

Hierzu haben die Wissenschaftler Shao L, Li QH, Tan Z. die Fibroblasten permanent in 20ml Carnosin getränkt, was in eindeutig verlangsamter Telomerverkürzung sowie verlängerter Lebensspanne innerhalb der Zellteilung resultierte. Desweiteren fand eine verminderte DNA-Schädigung statt.

Die Wissenschaftler schlugen vor, L-Carnosin zur Reduktion der Telomer-Verkürzung sowie zur Vorbeugung von Schäden der Telomer-DNA als wichtigen Beitrag zur Lebensverlängerung einzunehmen. *1


Erstaunliche weitere Informationen über die verjüngende Wirkung mit Hilfe von Natursubstanzen können Sie: HIER nachlesen.

 

 

In Studien schützt L-Carnosin vor Schwermetallen und hilft diese abzubauen


L-Carnosin verfügt über die Fähigkeit, prooxidative Schwermetalle wie Zink und Kupfer und giftige Schwermetalle wie Blei, Arsen, Kadium, Quecksilber (nicht zu verwechseln mit kolloidalem Silber) und Nickel im Organismus zu binden, so dass diese besser abgebaut werden können. *2

 

 

L-Carnosin stärkt in Studien die Kontraktionsfähigkeit des Herzmuskels


In Studien konnte L-Carnosin im selben Maße die Kontraktionsfähigkeit des Herzmuskels unter Beweis stellen, wie es Verapamil, ein üblicherweise verschriebenes Herzmedikament, vermag. *3

 

 

Verbesserte Herzkontraktion mit L-Carnosin in Studien belegt


Carnosin erhöht die Kalziumreaktion in den Herzmuskelzellen und erhöht dadurch die Effizienz der Herzmuskelkontraktion. *4


Weitere Informationen zur Wirkung von Naturheilsubstanzen bei Herzerkrankung und Bluthochdruck erfahren Sie: HIER

 

 

L-Carnosin erfolgreich gegen Oxidationsstress


In zahlreichen Studien konnte L-Carnosin dessen Fähigkeiten unter Beweis stellen, den Oxidationsstress erfolgreich zu bekämpfen. *5

 

 

Depressionen Behandlung

Nutzen Sie sabotierte und verheimlichte Studien, sowie das Insiderwissen
der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit
773 Seiten wohl größten Ratgeber zum Thema im deutschsprachigen Raum
um Ihre Depressionen, Ängste oder Burnout erfolgreich und nebenwirkungsfrei zu überwinden!

Hier informieren

 

 

L-Carnosin hilft in Studien gegen altersbedingte Sehschwäche und Grauen Star


L-Carnosin hilft innerlich wie äußerlich bei Augenproblemen. Auf Basis von L-Carnosin, gelten Augentropfen (s.g. "NAC-Tropfen") in Fachkreisen als hochgradig effektiv gegen altersbedingte Sehschwäche sowie Grauen Star. In 80% der Fälle waren die L-Carnosin-Tropfen beim primären Altersstar und in 100% sogar beim reifen Altersstar wirksam. *6

 

 

L-Carnosin verhindert in Studien die Entstehung von Magen- und Zwölffingerdarm


Einer aktuellen Studie nach kann die orale Einnahme von L-Carnosin der Bildung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren effektiv vorbeugen. *7

 

 

Schutzwirkung von L-Carnosin vor dem Schlaganfall in Studien erwiesen


Zahlreiche Studien weisen darauf hin, dass L-Carnosin vor einem Schlaganfall schützen kann. *8


Weitere Infos zur Schutzwirkung von Natursubstanzen gegen Schlaganfall erfahren Sie: HIER

 

 

Sterberate nach einem Schlaganfall mit L-Carnosin um Vielfaches gesenkt


Im Tierversuch weisen mehrere Studien darauf hin, dass L-Carnosin die Sterblichkeitsrate von 67% (ohne L-Carnosin) auf 30% und von 55% auf 17% in einer anderen Studie senken konnte. *9

 

 

L-Carnosin fungiert in Studien als Neuro-Überträger und verbessert Hirnsignale


Als Neuro-Überträger kann L-Carnosin die Signale im Hirn verstärken und bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer, Autismus, Schizophrenie und Legasthenie Besserung bringen. *10

 

 

Wirkung von L-Carnosin bei Autismus sowie Asperger Syndrom


Nach Erfahrung an knapp 1000 autistischen Kindern, die er mit L-Carnosin behandelt hat, stuft der Neurologe Dr. Chez aus Chicago die Ansprechrate auf 80-90% ein, in der L-Carnosin Kindern bereits nach einem kurzen Zeitraum von acht Wochen bemerkenswert helfen konnte. Diese Wirkung begründet Dr. Chez mit der Fähigkeit des L-Carnosins, sich als Neurotransmitter mit tieferen Hirnarealen zu verbinden und dort Signalübertragung zu fördern. Die Kinder haben ihr soziales Verhalten (z.B. beim Spielen) gegenüber anderen verbessert, der Augenkontakt wurde erhöht, Reaktionszeit verkürzt und ihre Lesefähigkeit erheblich verbessert.

 

 

L-Carnosin kann vor neurologischen und kognitiven Erkrankungen wie Parkinson schützen


In Studien wurde der Beweis erbracht, dass L-Carnosin giftige freie Radikale im Hirn unschädlich machen kann und vor Erkrankungen wie Parkinson schützen kann. *11
L-Carnosin schützt vor einer Alpha-Synuclein, einer schädlichen Substanz, die die Parkinson-Erkrankung verschlimmert. *12

 

 

L-Carnosin wirkt in Studien Epilepsie und Schizophrenie entgegen


Karbonylation sowie Einwirkung von freien Radikalen sind die Hauptursachen von Epilepsie und Schizophrenie. In Studien konnte L-Carnosin unter Beweis stellen, dass es dem Oxidationsstress sowie der Karbonylation im Hirn entgegen wirken kann. *13

 

 

L-Carnosin puffert die Milchsäure und erhöht die Leistungsfähigkeit der Muskeln


In Studien konnte L-Carnosin den Nachweis erbringen, dass es Laktat (Milchsäure) puffern und vor vorzeitiger Aufgabe der muskulären anaeroben Tätigkeit schützen kann. Hieraus resultiert eine verstärkte Leistungsfähigkeit samt der Möglichkeit härterer und häufigerer Trainingseinheiten. *14

 

 

L-Carnosin verjüngt in Studien Körperzellen und ermöglicht weitere Teilungen


  1. Im Labor konnte L-Carnosin in Studien zur erstaunlichen Verjüngung älterer Zellen führen. *15

  2. In einer anderen Versuchsreihe konnten australische Forscher nachweisen, dass L-Carnosin selbst Zellen, die kurz vor der Seneszenz (Ende der Fähigkeit der Zellteilung) befinden, die Fähigkeit verleihen, sich weiter zu teilen. Die Zellen haben ihr junges Aussehen wiedergewonnen. *16

 

 

L-Carnosin verjüngt in Studien menschliche Zellen


Das Forscherteam um Prof. Hipkiss konnte die eindrucksvollen Studien bestätigen, dass L-Carnosin menschliche Fibroblast-Zellen (Bindegewebszellen) zu verjüngen vermag.

 

 

Schutz von L-Carnosin vor Glykation


Glykation ist gleichbedeutend mit einem entscheidenden Alterungsprozess, der sich über die Verzuckerung von Organen und Blutgefäßen äußert. In mehreren Studien konnte der Nachweis erbracht werden, dass L-Carnosin sehr erfolgreich der Glykation entgegenwirkt. *17

 

 

L-Carnosin verjüngt Körperzellen, schützt DNA und verlängert das Leben


In mehreren Studien konnte L-Carnosin lebensverlängernde Wirkung unserer Zellen unter Beweis stellen, in dem es das Leben der Zellen verlängert und unser Erbgut (DNA) sowie Proteine und Lipide schützt. *18

 

 

Carnosin-Dichte im Muskelgewebe verhält sich proportional zur maximalen Lebensdauer


Im Tierversuch konnten Forscher einen klaren Bezug des Carnosinaufkommens zur Lebensdauer nachweisen. *19

 

 

Beschleunigung der Kollagensynthese mit L-Carnosin in Studien erwiesen


Einer Studie aus Brasilien zufolge, wurde die Kollagensynthese mit Hinzugabe von Carnosin beschleunigt. *20

 

 

Carnosin verlängert das Leben im Tierversuch um 20%


Die mit L-Carnosin ab ihrem 10 Lebensmonat zusätzlich gefütterten Mäuse, konnten in einer Studie ihre Lebensdauer im Vergleich zur Kontrollgruppe (Mäuse ohne Zugabe von Carnosin) um 20% verlängern und Alterungsprozesse sichtbar und messbar verlangsamen:

Die folgenden Studienergebnisse sorgten für Aufsehen: *21

  • 20% längere Lebensdauer im Vergleich zur Kontrollgruppe

  • Doppelt so viele der mit Carnosin behandelten Mäuse erreichten das Alter von 12 Monaten im Vergleich zur Kontrollgruppe

  • L-Carnosin verjüngte auch das visuelle Bild der behandelten Mäuse:
    ihr Fell glänzte stärker bei 44% der behandelten Mäuse gegenüber 5% der unbehandelten.

    Nur 14% hatten die üblichen Hautgeschwüre gegenüber 36% in der Kontrollgruppe


58% der behandelten Mäuse zeigten jugendliche Verhaltenszüge, gegenüber 9% der unbehandelten.

Sämtliche Hirnparameter, die mit der Alterung einhergehen, waren bei Carnosin-gefütterten Mäusen weniger ausgeprägt als bei der Kontrollgruppe, was wohl den Grund für das jugendliche Verhalten darstellt.

Die alterstypische Wirbelsäulenkrümmung war bei den mit Carnosin behandelten Mäusen erheblich schwächer ausgeprägt.


Erstaunliche weitere Informationen über die verjüngende Wirkung mit Hilfe von Natursubstanzen können Sie: HIER nachlesen.

 

 

L-Carnosin in Studien erfolgreich gegen Krebszellen


Laborversuche an Zellkulturen unterschiedlicher Krebsarten haben gezeigt, dass L-Carnosin offensichtlich zytotoxische (giftige) Wirkung auf menschliche Krebszellen hat, während es sich um die Erneuerung und Belebung gesunder, normaler Zellen kümmert. Die Zellkulturen waren sehr bald frei von Krebszellen, sobald L-Carnosin hinzugefügt wurde. *22


Näheres zur unglaublichen Wirkung von Naturheilsubstanzen bei Krebs und als Krebsvorsorge erfahren Sie: HIER

 

 

L-Carnosingehalt der Muskeln verhält sich zum Niveau altersentsprechender Muskelmasse


Der Gehalt an Carnosin in der Muskelmasse fällt parallel mit dem alterungsüblichen Muskelabbau. *23

 

 

L-Carnosin stärkt in Studien auf natürliche Weise die Potenz


Die Produktion von Stickstoff-Sauerstoff stellt die absolute Voraussetzung dar, um eine Erektion zu erlangen und diese dann möglichst lange zu halten.
Für Stickstoff-Sauerstoff stellt aber Carnosin das natürliche Substrat dar. *24
Es verwundert daher nicht, dass L-Carnosin Erektionsprobleme zu lösen vermag.

 

 

Erektile Dysfunktion natürlich beheben!

Potenz Turbo

Der natürliche Weg zum glücklichen Sexualleben

Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem 
500 Seiten schweren Insider-Buch
um Ihre erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

Hier informieren

 

 

L-Carnosin selbst in hohen Dosen im Tierversuch sicher


Im Tierversuch konnte Carnosin selbst bei extremen Dosen von 500mg/kg Körpergewicht sicher vertragen werden. *25

 

 

 

*1 Shao L, Li QH, Tan Z., Quelle: Institut für Zoologie, Chinese Academy of Sciences, Beijing 100080, PR China.

*2 Miller und O'Dowd 2000

*3 Bharadwaj et.al. 2002

*4 Zaloga GP et al.1997

*5 Boldyrev et.al1999

*6 Wang et.al 2000

*7 Truitsina et.al. 1997

*8 Dobrota 2000, Suslina et al. 2000, Khaspekow et. Al 2002

*9 Stvolinsky et al. 2000 und Gallant et. al 2000

*10 Chez et.al. 2002

*11 Kang et al. 2002

*12 Kim et a.2002

*13 Petroff et al. 2000; 2001

*14 S.E. Severin 1953

*15 Hipkiss 2002

*16 McFarland

*17 Aldini u.a. 2002

*18 Burcham, 2002

*19 Hipkiss AR et al., 1995

*20 Vizoli MR et al., 1983

*21 Boldyrev AA et al., 1999

*22 gladiss.de/newsletter

*23 Stuerenberg HJ et al

*24 Alaghband-Zadeh 2001

*25 Quinn PJ et al., 1992

 


Headerfoto ©Daniel Sticker by pixelio.de


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.